Verkauf von Gesellschaftsanteilen

Wir, die Cura GmbH, suchen derzeit Gesellschafter, welche sich mit bis zu 40% an unserem erfolgreichen Bürohaus in Wernigerode beteiligen. Die Rendite beträgt derzeit ca. 6%

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Nachricht.


Nachfolgend einige Informationen zum Objekt:

Das Objekt befindet sich im Gewerbegebiet Stadtfeld, im Nordosten von Wernigerode. Eine Vielzahl unterschiedlichster Gewerbe-Einheiten wie Supermärkte, Baumärkte, Autohäuser, Bürohäuser usw. haben sich hier etabliert. Sie sind Drehscheibe und Treffpunkt. Die Halberstädter Straße, sowie die angrenzende Autobahn A36 verbinden die Besucher mit den wichtigsten Zielen.

Otto-von-Guericke Straße 1/3

Das Gebäude wurde 1994 in Massivbauweise errichtet und mit Wärmedämmung versehen. Es wurde nach den Bedürfnissen eines öffentlichen Gebäudes gebaut und beinhaltet Gewerbeeinheiten. Der repräsentative mit Granit- und Steinböden durchzogene Eingangsbereich ist ansprechend und großzügig bemessen. Die Flure sind ebenfalls mit Granit- und Steinböden ausgelegt und weiß gestrichen. Zudem ist das mit Pflanzen und Beeten ausgestattete Treppenhaus durch mehrere Glaskuppeln erhellt. Die Einheiten sind sonnige, moderne Büroeinheiten mit unterschiedlichen Grundrissen. Die Nutzflächen variieren von 56 qm bis zu Einheiten mit 160 qm. Sie sind mit weiß gestrichenen Wänden und Teppichboden ausgestattet. Der Hausmeisterservice ist durch die Hausmeister-Wohnung im Objekt bestens bedacht. Genügend Parkplätze sind außerdem vor dem Gebäude vorhanden.

Die Bilder zeigen die Fassade des Bürohauses Otto-von-Guerickestr. 1/3 in Wernigerode. Das Objekt mit über 1700 m² Mietfläche erstreckt sich über 2 Geschosse. Die großen Parkflächen vor dem Bürohaus sind ideal für die Gewerbetreibenden und Kunden. Eine Vielzahl unterschiedlichster Gewerbeeinheiten wie Supermärkte, Baumärkte, Autohäuser usw. beleben seit langem diesen Standort. Zwischen dieser Vielfalt zeigt sich das Bürohaus in einzigartiger Weise.

Der Standort in Wernigerode Otto-von-Guerickestraße 1/3 ist ein attraktiver Standort für innovative Unternehmen der Zukunftsbranchen. Diese modernen, gut belichteten Büroflächen in zentraler, jedoch ruhiger Lage eignen sich vor allem für die Branchen, die abhängig von guter Verkehrsanbindung und stadtnaher Infrastruktur sind. Vielseitige Nutzungsmöglichkeiten für Bürogemeinschaften, Gemeinschafts- oder Physiotherapie-Praxen, Atelier, Montage, Kleingewerbe und Handel sowie als Tagungs-, Akademie- oder Schulungszentrum. Eine Änderung der Raumeinteilung ist möglich. Ebenso eine Teilflächenvermietung für Bürogemeinschaften.

Aufschlüsselung der Flächen

Nachfolgend die Grundrisse der einzelnen Etagen

EG
Erdgeschoss
OG
Obergeschoss
KG
Kellergeschoss

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Nachricht.